Bestandsaufnahmen


Bestandsaufnahmen mit unterschiedlichsten Genauigkeitsanforderungen, vom Feinnivellement im Zehntel-Millimeterbereich bis zur topographischen Geländeaufnahme im Dezimeterbereich sind Teil unserer Leistung.
Bestandsaufnahmen innerhalb von Gebäuden, als Grundlage für die Planung von Um- und Anbauten erfordern andere Messmethoden als Auf­nahmen des öffentlichen Leitungsnetzes oder großräumige topograph­ische Geländeaufnahmen. Die Darstellung der Ergebnisse der Bestandsaufnahmen erfolgt in angepassten Darstellungsarten und Maßstäben, die Über­mittlung der Daten an unsere Auftraggeber ist in den ver­schiedensten Datenformaten möglich.

Vermessungsbüro Martin Fischer